Das Überraschungsei für alle SQL Server Freunde – unsere neue Referenz Architektur

ÜEi.png

Letzte Woche haben wir gemeinsam mit Cisco eine neue validierte Referenzarchitektur für SQL Server 2014 veröffentlicht. 

 

Wie ein „Überraschungsei“ verbindet diese Architektur gleich drei Dinge auf einmal:

 

  1. Spiel
  2. Spannung
  3. und Schokolade

  

Was meine ich damit?

 

Spiel hat immer etwas mit Leistung (Performance) zu tun. Wie man in der unteren Abbildung erkennen kann, kommt im Rahmen der Referenzarchitektur als primäres Storage System ein NetApp E-Series System zum Einsatz. Unsere NetApp E-/EF-Serie Systeme zeichnen sich vor allem durch extreme Performance und niedrige Latenz aus. Mein Kollege Herbert Bild hatte dbzgl. erst kürzlich in seinem Blog über die NetApp EF560 berichtet.

 

Spannung möchte ich in diesem Kontext mit dem Thema Desaster Recovery und Backup verbinden. Natürlich wurde dies auch Bestandteil der Referenzarchitektur. Über die SQL Server Funktion namens „AllwaysOn“ werden die Daten in das zweite DataCenter repliziert. Allerdings befindet sich am 2ten Standort ein NetApp FAS8000 Speichersystem. Mit Hilfe des SnapManagers für SQL Server werden Datenbank-Sicherungen in Form von Snapshot auf diesem Speichersystem erzeugt. Mehrwerte des SnapManager für SQL Server liegen in den extrem kurzen Sicherungs- aber auch Wiederherstellungszeiten.

Dies alles hilft natürlich das Risiko zu minimieren und gleichzeitig die entsprechenden SLA´s für Performance, 

Verfügbarkeit sowie Backup&Restore zu verbessern.

 

Und was ist nun die Schokolade?

 

Nun, Schokolade ist sozusagen die einzigartige Funktion der NetApp FlexClone Technologie. Diese ermöglicht das Erstellen einer Datenbankkopie innerhalb weniger Sekunden ohne zusätzlichen Storage-Bedarf. Somit wird die Produktivität gesteigert, Ressourcen geschont und gleichzeitig Test- oder Entwicklungszyklen deutlich beschleunigt.

 

Na... konnten wir Ihr Interesse auf ein „Ü-Ei“ wecken?

 

Hier geht es zum CVD: FlexPod Datacenter with Microsoft SQL Server 2014 High Availability

 

2.png