NDMP war gestern… ab jetzt NetApp Data Fabric Lösung für Cloud Backup

Vor einigen Monaten hatte ich bereits in meinen beiden Blogposts (Teil 1 & Teil2) über das Thema Backup der Zukunft geschrieben. Kurzum geht es hier um die Nutzung von Cloud-Speicher als Alternative zu klassischen Bandlaufwerken (Tapes).

 

Im Zuge unserer Data Fabric Strategie und Vision möchte ich Ihnen heute eine neue Lösung, die sogenannte NetApp Data Fabric Solution for Cloud Backup vorstellen, eine Ende-zu-Ende Sicherungs- bzw. Wiederherstellungsplattform für NAS Daten.

 

Beginnen wir mal mit dem „warum“…

 

Heute nutzen viele Kunden die NDMP Schnittstelle für die Sicherung der NAS Daten. Mittels NDMP lassen sich Themen wie a) Medienbruch, b) Auslagerung der Sicherungen an eine Offsite Lokation sowie c) langfristige Aufbewahrung der Sicherungsdaten (z.B. 10 Jahre) sehr einfach umsetzen.

 

Bild 0.png

 

Allerdings wird das NDMP Protokoll bei weiter steigendem Datenvolumen in vielen Umgebungen den Anforderungen nicht mehr gerecht.

Die Folge:

 

  1. Längere Sicherungs- & Wiederherstellungszeiten führen zu Verletzungen der SLA Vereinbarungen.
  2. Steigende Kosten und Komplexität im Umgang mit der jeweiligen Backupsoftware, die zur NDMP Sicherung benötigt wird.

 

NetApp Data Fabric Solution for Cloud Backup

 

Wie bereits anfangs erwähnt, bieten wir mit unserer neuen Data Fabric for Cloud Backup Lösung eine neue Technologie zur Sicherung der NAS Daten.

 

Wie man in der nachfolgeden Abbildung erkennen kann, sind wir ab ONTAP 9.1 in der Lage, die Daten per SnapMirror/SnapVault auf unsere Backup Appliance, die sogenannte AltaVault (ab Version 4.3), zu übertragen.  

 

Bild 1.png

Die Steuerung bzw. das zentrale Management dieser Lösung erfolgt über ein neues sogenanntes NAS Plugin in SnapCenter.

 

Darüberhinaus haben wir in SnapCenter 2.0 einen zusätzlichen Datei-Indizierungsservice eingebaut. Damit werden alle Backup Daten auf der AltaVault indiziert. Im Falle eines Restores kann man über ein einfaches Suchportal in SnapCenter die Daten aus dem Snapshot der AltaVault wiederherstellen.

 

Aus technischer Sicht bietet die Lösung folgenden Mehrwert:

 

  1. Drastische Beschleuningung der Sicherungs- und Wiederherstellungprozesse im Vergleich zu NDMP
  2. Deutliche Reduzierung des Backup-Volumina durch globale Deduplizierung und Komprimierung auf der AltaVault
  3. Reduzierung der Komplexität und Kosten durch SnapCenter (Backup Software für NDMP wird nicht benötigt)
  4. Das AltaVault System unterstützt ~3700 Snapshots und ermöglicht so eine Aufbewahrung der Backupdaten von mehreren Jahren.

 

Kunden und Partner, die auf der Insight 2016 in LasVegas oder Berlin waren, haben die Lösung schon live gesehen.

Nachfolgend finden Sie eine Aufzeichnung der Insight Demo:

 

 

 

Weitere Informationen zu unserer NetApp Data Fabric Solution for Cloud Backup finden Sie auch in unserem Solution Brief oder besuchen Sie doch einfach eines unserer nächsten Technologie Foren.