ONTAP Cloud ab sofort auch in der Microsoft Azure Deutschland Cloud verfügbar

Bild1.pngUnternehmen setzen vermehrt auf Public Cloud-Dienste. Für viele Unternehmen spielt dabei die Microsoft Azure Deutschland Cloud eine wichtige Rolle. Gründe sind u.a. das einzigartige Datentreuhänder Modell mit der Deutschen Telekom sowie das vom BSI kürzlich ausgestellte C5 Testat

 

Mit der Verfügbarkeit von ONTAP Cloud in der Microsoft Azure Deutschland Cloud helfen wir Kunden, unsere bekannten Enterprise Datenmanagement Funktionen auch dort nutzen zu können. 

 

Wie sicherlich bekannt, gibt es noch die ein oder andere Einschränkung in der Microsoft Azure Deutschland Cloud. Dies hat zur Folge, dass wir aktuell nur die Bring-Your-Own-License Variante von ONTAP Cloud in Azure Deutschland anbieten können und auch ein leicht verändertes Deployment nutzen müssen.

 

Im Rahmen meines heutigen Blogs, möchte ich im Folgenden die notwendigen Schritte zum Setup eines ONTAP Cloud Systems in der deutschen Azure Cloud erläutern.

 

Schritt 1 – Erstellen einer neuen Applikation

Dazu im Azure Portal folgende Punkte ausführen:

 

1) Azure Active Directory -> App registration -> “+ New application registration

 

2.png

 

2) Namen und Sign-On URL vergeben –> Create

 

3.png

 

3) Neu erstellte Applikation auswählen

 

4.png

 

4) Application ID notieren -> Required permissions

 

5.png

 

5) Add -> Select an API

 

6.png

 

6) Windows Azure Service Management API -> Select

 

7.png

 

7) DELEGATED PERMISSIONS -> Select

 

8.png

 

8) Done

 

9.png

 

9) Keys

 

10.png

 

10) Key Description eintragen -> Duration “Never Expires” -> Save

 

11) Key notieren

 

11.png

 

12) Subscriptions -> Overview -> Subscription ID notieren

 

13.png

 

13) Access control -> + Add

 

13.png

 

14) Select Applikation auswählen -> Role "Contributor" -> Save

 

14.png

 

15) Azure Active Directory -> Properties -> Directory ID (Tenant ID) notieren

 

15.png

 

Schritt 2 – Installation Cloud Manager

 

16) Erstellen einer CentOS Linux VM für Cloud Manager (Anforderungen finden Sie hier)

 

16.png

 

17) Erstellen einer zusätzlichen HTTPS (Port 443) Inbound Rule für den Cloud Manager

 

17.png

 

18) Download Cloud Manager -> Installation Cloud Manager (Anleitung finden Sie hier)

 

18.png

 

Schritt 3 – Setup Cloud Manager

 

19) Cloud Manager in Webbrowser öffnen - https://[public IP Adresse der Linux VM]

 

20) Log In oder Sign Up in das SaaS Portal

 

18-19.png

 

 

21) Cloud Manager System Name -> Let´s Start

 

19.png

 

22) Users

 

20.png

 

23) User Settings

 

21.png

 

24) Applikation ID (Punkt 4), Azure Key (Punkt 11), Subscription ID (Punkt 12) und Tenant ID (Punkt 15) eingeben -> Save

 

22.png

 

Schritt 4 – Installation eines ONTAP Cloud Systems in Azure Deutschland Cloud

 

25) Add a Working Environment -> ONTAP Cloud Azure

 

23.png

 

26) Cluster Name und Password vergeben -> Continue

27) Azure Region und vNet für die German Cloud auswählen -> Continue

 

24.png

 

28) Serial Number eingeben -> Continue

 

26.png

 

29) ONTAP Cloud System -> VM Type -> Storage Ressource (Premium oder Standard) -> Disk Size auswählen -> Write Speed (Normal / High) selektieren -> Volume erstellen -> Review & Appoval -> Go

 

30) Nach etwa 25 Minuten steht ein ONTAP Cloud System in der Azure Deutschland Cloud zur Verfügung.

 

27.png

 

 

 

Ich hoffe, mein heutiger Blog hat Ihnen gefallen. Gerne können Sie sich auch das Setup Prozedere im nachfolgenden Video ansehen.

 

Für weitere Fragen rund um das Thema ONTAP Cloud in Azure stehen Ihnen unsere Solutions Engineers gerne zur Verfügung.